Sonntag, 14. Juli 2013

Schokoladen-Soufflé-Kuchen


Wer ein Soufflé als Nachtisch für Gäste zubereiten will, verdient Respekt denn dieses Vorhaben zeugt von einer gewissen Risikobereitschaft. Das empfindliche Schaumgebilde kommt aufgebläht auf dem Ofen und fällt innerhalb von Minuten in sich zusammen. Eile ist geboten, um es in Höchstform auf den Tisch zu bringen. Sonst ist im wahrsten Sinne des Wortes "die Luft raus". Völlig gelassen kann jeder Hobbykoch jedoch diesen Schokoladen-Soufflé-Kuchen für Gäste vorbereiten. Als Dessert oder zum Kaffee - dieser Soufflé - Kuchen zeigt sich immer in Bestform.